Ich bilde aus –

Permanent Make up-Ausbildung bei outliner

makeup_01

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für Erfolg ist Professionalität. Für Ihre erfolgreiche Zukunft als PMU Stylist/-in empfehle ich eine solide, sachkundige Ausbildung. Eine professionelle Ausbildung braucht Zeit. Diese Zeit ist wichtig, um Sie auf alle zukünftigen Situationen vorzubereiten.

Das Nonplusultra bei der Permanent-Behandlung ist die Vorzeichnung. Ich gehe mit Ihnen von Grund auf alles durch. Wir üben gemeinsam und ich zeige Ihnen, wie man auch schwierige Formen elegant zeichnen kann. Die Sicherheit, die Sie sich mit diesem Wissen aneignen, wird Ihnen mühsames und langes Vorzeichnen ersparen. Ziel ist es, den Fokus für den optimalen Ausdruck eines Gesichtes zu bestimmen. Deshalb empfehle ich als die PMU Grundausbildung PLUS.

Zielgruppe:

PMU Grundausbildung PLUS:

  • für alle, die sich zum professionellen PMU Stylist ausbilden lassen möchten

PMU Grundausbildung BASIC:

  • für alle, die eine Kosmetik Ausbildung absolviert haben und sich zum PMU Stylist ausbilden lassen möchten (Voraussetzung ist der Abschluss des Visagistik- und Vorzeichenkurses)
  • für alle, die eine Visagisten,- oder Maskenbildner-Ausbildung haben

Ausbildung Visagistik- und Vorzeichentechniken:

  • für alle, die schon eine PMU-Ausbildung haben und mehr Sicherheit in der Formgestaltung benötigen

Beschreibung:

In der PMU Grundausbildung PLUS und BASIC erlernen Sie das Grundwissen für eine Permanent Make up Behandlung (Lidstrich, Augenbrauen, Lippe) bis hin zur Nachbehandlung und das Führen von Kunden-Beratungsgesprächen. Sie lernen alle wichtigen Schritte wie die richtige Vorzeichnung, Farb- und Modulwahl sowie Pigmentier-Technik, damit Sie erfolgreich alleine pigmentieren können.

Im Sinne einer erfolgreichen Ausbildung teile ich die Kurse sehr gerne in zwei Abschnitte mit einer Pause von 1 bis 2 Wochen. Diese Pause nenne ich Home-Training. Es gibt Ihnen die Zeit und die Möglichkeit, das Erlernte zu wiederholen und zu vertiefen. Zusätzlich bekommen Sie kleine Hausaufgaben mit, deren Ergebnis wir im zweiten Teil besprechen. Ich optimiere Ihren Pigmentier-Stil, indem ich mit Ihnen mögliche Fehlerquellen und Unsicherheiten bespreche und wir diese gemeinsam beheben.

Inhalt:

  • Visagistik- und Vorzeichentechniken (Grundkenntnisse in PMU Visagistik / Formgestaltung, spezialisiert auf Augenbrauen, Lippen und Lidstriche / Vorzeichnen mit PMU Pinsel und Konturenstifte / Kennenlernen der unterschiedlichen PMU Arbeits-und Hilfsmittel / praktisches Üben an der Übungsmatte und Modellen)
  • Permanent Make up Grundwissen
  • Beratungsgespräch
  • zur Kenntnisnahme
  • Pflegehinweise nach der Behandlung
  • Gefahren- und Risikobereich
  • Kontraindikationen
  • Hygienevorschrift angelehnt an Bundesgesetz Verordnung § 141
  • Farbkunde, Farbaufbau, richtige Farbauswahl, Mischtipps
  • Gerätekunde mit Hygienemodul Technik und Auswahl
  • Grundwissen Anatomie
  • Grundwissen Dermatologie
  • Praktisches Üben an der Übungsmatte und an organisierten Modellen
  • Pigmentiertechnik, Spanntechnik der Haut
  • Natürliches Permanent Make Up oder modisch intensives PMU
  • Vor- und Nachteile
  • Preisgestaltung, Marketing, Werbemöglichkeiten

Dauer:

PMU Grundausbildung PLUS – 8 Tage, max. 2 Teilnehmer/innen
PMU Grundausbildung BASIC – 6 Tage, max. 2 Teilnehmer/innen
Ausbildung Visagistik- und Vorzeichentechniken – 2 Tage, max. 6 Teilnehmer/innen

Preise:

PMU Grundausbildung PLUS 3200 €
PMU Grundausbildung BASIC 2500 €
Ausbildung Visagistik- und Vorzeichentechniken 690 €


Ausbildung zum Make up Artist

makeup

Zielgruppe:

Für jede Person, die Spaß an Make up hat und sich zum professionellen Make up Artist ausbilden lassen möchte oder Kosmetiker-/innen die Ihr Wissen auffrischen und aktualisieren möchten.

Beschreibung:

Hier werden grundlegende Elemente guter Visagistik-/Artistarbeit erläutert, demonstriert und an Modellen trainiert.

Inhalt:

  • Grundlagen und Materialkunde
  • Physiognomie
  • Farbenlehre
  • ein dem Typ entsprechendes Tages-Make up
  • Nude Look
  • Smokey Eyes-Grundlagen
  • Abend-Make up und dessen Variationen
  • Braut-Make up
  • Highlighting
  • Schattiertechniken
  • Lichtverhältnisse
  • Produkt- und Werkzeugkunde
  • Hygienevorschriften
  • Selbstdarstellung
  • Werbemöglichkeiten
  • Kundengewinnung
  • Kundenberatung
  • Preisgestaltung

Dauer:

8 Tage (aufgeteilt in 2 x 4 Tage), max. 4 Teilnehmer

Gebühren:

3500 €

Alle Ausbildungen schließen mit einem Zertifikat ab.

Schulungen, Seminare und Ausbildungen sind nach Absprache auch in Ihren eigenen Praxisräumen möglich.

Außerhalb von Hamburg oder Osnabrück kommen individuell Reise- und Übernachtungskosten sowie Spesen hinzu. Bei Anreise mit dem eigenen PKW berechne ich 1,50 € pro gefahrenem Kilometer.